Projekte

Der Senegal gilt in der EU als „Sicheres Herkunftsland“. Asylanträge von Senegalesen werden in der EU abgelehnt. 60% der Menschen im Senegal leben unterhalb der Armutsgrenze. Als Folge der mangelnden Bildung und der daraus resultierenden Perspektivlosigkeit flüchten immer mehr Menschen aus ihrer Heimat in eine ungewisse Zukunft, weil sie ihre Familien nicht mehr ernähren können. ne ungewisse Zukunft, weil sie ihre Familien ernähren können.

Über uns

Unsere Ziele

Unser Ziel ist es, den jungen Menschen Betentis/Senegal einen alternativen Lebensweg aufzuzeigen…

Erfahre mehr

Unsere Vergangenheit

Die Stiftung wurde im Jahr 2013 gegründet und befasste sich zunächst mit lokalen Projekten….

Erfahre mehr

Initiatoren

Spiridon Soukas, geboren 1968, Essener Unternehmer mit griechischen Wurzeln, ist der Initiator, Ideengeber und…

Erfahre mehr

das sind Wir

Die Zickzack Stiftung besteht aus einer kleinen Gruppe privat engagierter Bürgerinnen und Bürger….

Erfahre mehr

Kontakt

Zick Zack Stiftung

treuhänderische Stiftung der Freddy Fischer Stiftung

Postanschrift:
Rüttenscheider Str. 97a
45130 Essen

Telefon: 0201 / 74 75 60
Telefax: 0201 / 74 75 610

stiftung@zick-zack.org

Erfahre mehr

Freddy Fischer Stiftung

Treuhänder der ZickZackstiftung

Rechnungsanschrift:

ZickZack Stiftung
c/o Freddy Fischer Stiftung
Severinstr. 20
45127 Essen
stiftung@zickzack.org

stiftung@zickzack.org
Erfahre mehr

Kontaktformular

Name *

Email *

Betreff

Nachricht *

Unterstützer